top of page
  • AutorenbildJo Langen

Für Unwetterlagen gerüstet

Auf neudeutsch würde man sagen "one Stop Shopping", in der Wirtschaft ein probates Mittel um Ressourcen zu sparen. Auch bei Großlagen kann es es Sinn machen auf einen Partner zu setzen der euch alles aus einer Hand liefert. Hier bietet sich unser Modul Unwetter/Hochwasser einfach an. Einmal bestellt habt ihr vor Ort sofort Zugriff auf alle wichtigen Komponenten welche bei Unwetter / Hochwasser oft benötigt werden, es besteht aus:

Sattelauflieger Sonderlagen das rollende FTZ / Materiallager von 6000 Sandsäcken und Nähmaschine über Füllgeräte, Schaufeln, Schneeschaufeln, Waathosen, Schwimmwesten, Schläuchen, Besen, Gummischieber, Kettensägen, Kabel, Verteiler, Filterflies und diversen Pumpen ist alles in größerer Menge enthalten. Sandsackfüllgerät Titam2400 maximal Leistung 2600 Sandsäcke je Stunde = 39 Tonnen Sand Radlader mit Schaufel, Palettengabel und Kehrbesen klein und wendig mit 1,9 to Hubkraft und diversen Anbaugeräten ideal zum befüllen der Sadsackmaschine und Logistik ATV Rettung geländegängiges Fahrzeug mit Trage und Betreuersitz im Ahrtal und auf Festivals erprobt Generator 60-100 KVA mit diversen Anschlüssen im TN und IT Netz zu betreiben Lichtmast Anhängern (bis zu 3 ) Lichtmasten mit eigenem Generator

WLF mit Abrollcontainer Großpumpe HFS und F Schlauch das bekannte Hytrans Pumpensystem mit enormer Förderleistung (2 verfügbar) OPTONAL erweiterbar : Sattelauflieger Unterkunft 3 Großzelte (10x26m / 10x21m /10x18m ) mit 60 Betten, Stapler, und Unterkunftszubehör Kompakt auf einem Fahrzeug Sattelauflieger Duschen 20 Duschen im Sattelauflieger Heizöl Brennwerttherme WLF mit AB Frisch- und Abwasser 4000 Ltr Trinkwasser und 5000 Ltr Abwasser + Generator Sattelauflieger Stabsraum 4 x 72 Zoll Monitor, 24 Plätze, Funk/Sichterbereich sowie Büro Leiter Stab, Grundfläche 70 Qm Weiteres Material auf Anfrage erhältlich wir beraten sie gerne als Fachberater unter 02205-8968140 24h / 365 Tage im Jahr


416 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page