top of page
  • AutorenbildJo Langen

1,3 KM mobiler Hochwasserschutz

Mit dem heutigen Tage ist unser Grundmodul Einsatzunterstützung mobiler Hochwasserschutz einsatzbereit.



Hintergrund

Als Fachhändler der Nofloods Hochwasserschutzsysteme mit umfassender Einsatzerfahrung wissen wir, wie wichtig eine Zusammenarbeit mit BOS oder auch Versicherern ist. Ein Einsatz im Hochwasser und Flashflood Bereich bedarf heute einer Vielzahl von Einsatzmitteln, sozusagen einen "Werkzeugkasten" aus welchem, für die jeweilige Situation das effektivste Einsatzmittel, ausgewählt wird. Wir versuchen die BOS mit unseren Modulen Hochwasser, Unterkunft, Führung und Vegetationsbrand zu unterstützen indem wir Material Vorhalten, welches in diesen Mengen, besonders von kleinen und mittleren Wehren, nicht vorgehalten und beschult werden können. Wir sehen uns als Unterstützer nicht als Wettbewerber !


 

Das Modul Hochwasserschutz

Dieses Modul besteht aus mehreren Fahrzeugen, welches eine autarke Unterstützungseinheit darstellt und vor Ort im Bedarfsfall nur durch Personal und Ortskundige der anfordernden Stelle erweitert wird. Im Anschluss an den Aufbau kann das Modul durch die anfordernde Stelle betrieben werden oder es wird von uns weiter Unterstützung geleistet

  • Sattelauflieger Hochwasserschutz, beladen mit - 1,3 Km mobilem Hochwasserschutz mit einer Stauhöhe von bis zu einem Meter - Sandsackfüllanlage und Zubehör für kompletten Füllplatz - 15.000 Sandsäcke leer (bei Bedarf mehr ) - Generator - Stapler

  • WLF mit AB Sonderlagen - Tauchpumpen TP2 bis TP12 - Motorpumpen - Schlauchmaterial - Beleuchtung, Stromversorgung - Werkzeug für Instandhaltung - Eigenverpflegung - PSA Hochwasser / Regenschutz - Schwimmwesten

  • Maschinentransporter mit Radlader - Anbaugeräte Gabelzinken, Schaufel, Mulcher - Trommel zu Aufnahme Nofloods System

  • OPTIONAL - WC Anhänger Autark - bis zu 3 x HFS Hochleistungspumpen (Abrollcontainer ) - Kettendumper für Transportaufgaben mit niedrigem Bodendruck - Einsatzküche (bis 400 Personen) - Unterkunft (Sleeper 24 Betten ) - Dusche - mobile Aufenthalte wettergeschützt

 



Das Modul ist wie alle Unterstützungsangebote 24h / 365 Tage anforderbar.

149 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page